Larette (Pünktchen)

L-ADY Larette ist unsere 12 Jährige Freibergerstute. Wie eine richtige Dame entscheidet sie, wer sie anfassen darf und wie lange. Jedes umgeknickte Fellhaar lässt sie solange zucken, bis es wieder gerade liegt.

 

A-NTON war ihr Stallnachbar, aus diesem Grund trägt sie den Rufnamen Pünktchen. Mittlerweile sieht sie sogar aus wie ein Pünktchenpferd, da sie übersäht ist mit Haferflecken.

 

R-APUNZEL ist sie ganz und gar nicht. Die nette Freibergerdame trägt nämlich eine Stehmähne. Das macht uns jede Turniervorbereitung leichter, denn viel Gewusel beim Putzen ist ihr nicht so willkommen. Außerdem steht es ihr einfach viel besser. Auch der Schweif erinnert nicht an Rapunzel, die Aufregung am Turniertag führt meistens dazu, dass wir ihn ihr noch einmal waschen müssen.

 

E-INZELVOLTIGIEREN ist ihre Hauptaufgabe bei uns. Brav und mit einer wirklich schönen Galoppade läuft sie ihre Runden. Sie ist das wohl unanstrengendste Pferd an der Longe. Allerdings eben auch eine richtige Stute. Manche Sachen passen ihr so gar nicht, dann wird mit dem Schweif gewedelt und mit den Hinterbeinen gehopst. Wir finden dann einen gemeinsamen Mittelweg, durch Manches muss sie durch und anderes wird gelassen.

 

T-IGER, der Tiger scheint irgendwie in ihrem Stammbaum vor zu kommen. Tierarzt-Männer kann Pünktchen gar nicht leiden. So wurde sie Jahrelang, wie ein Tiger, mit dem Blasrohr in ihrem Paddock geimpft. Anfassen war einfach nicht möglich. Nun haben wir festgestellt, dass eine Tierarzt-Frau die Sache schon etwas besser macht, Untersuchungen sind möglich und impfen gelingt nach ganz viel Theater auch. Die Ärztin hat allerdings der Ehrgeiz gepackt und wir hoffen, in Zukunft das „Tiger - Gen“ ganz vertreiben zu können. 

 

T-ALENTIERT ist sie auch im Springreiten. Mit Daka, der sich reiterlich um sie kümmert, bestreitet sie Springturniere auf A-L Niveau und gewinnt so manche goldene Schleife.

 

E-RREICHT hat sie schon einige erste Plätze im Voltigieren und Springen, sowie die Qualifikation und Teilnahme am Springfinale des Hunter Cups 2015 und 2016, wo sie den 5ten Platz belegte. 2014 konnten sich mit ihr zwei Einzelvoltigierer der LK L für den 5 LVWK qualifizieren. 2015 schaffte sie außerdem die Qualifikation zum 5LVWK mit einem Einzelvoltigierer der LK M. Da sich in diesem Jahr die Termine überschnitten, nahm sie am Springfinale teil und Tabaluga durfte sie vertreten. 

 

 

 

Unsere M - Gruppe ist mit ihrem Pferd Damoiseau am 23. Juni 2018 Vize-Landesmeister im Rheinland geworden!

Unser Doppel belegte im Finale der Juniorthrophy den 4ten Platz mit ihrem Pferd Lovis!

Herzlichen Glückwunsch!

 

RVV Schlosshof Garath e.V.

Garather Schlossallee 22

40595 Düsseldorf 

Voltigieren im Düsseldorfer Süden

Aktualisiert: 06.09.2018 Aktuelles